Innovationsforum 2022

New Work - Wie sich unsere Arbeitswelt verändert

© TransferHub

Innovationsforum 2022
30. Juni 2022 um 18 Uhr

Das Innovationsforum 2022 widmet sich dieses Jahr dem  Thema:

„New Work – Wie sich unsere Arbeitswelt verändert“.

Einmal jährlich richten die TU Braunschweig, die Ostfalia Hochschule, die IHK Braunschweig und die Braunschweig Zukunft GmbH das traditionelle Innovationsforum aus. Unsere Netzwerkveranstaltung greift regelmäßig aktuelle Trends oder spezielle Fragestellungen auf, die zwischen Wissenschaft und Wirtschaft diskutiert und/oder gelöst werden sollen.

Angesichts der nicht vorhersehbaren pandemischen Situation Ende Juni haben wir eine hybride Veranstaltung geplant, zu der eine Teilnahme sowohl in Präsenz als auch online möglich sein wird. Wir würden uns freuen, Sie am 30.06. persönlich oder virtuell um 18 Uhr begrüßen zu können. Sie können sich hier auf den Seiten der IHK Braunschweig anmelden. 

Programm

  • 18:00 Begrüßung
    Prof. Dr. Gert Bikker, Vizepräsident für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer, Ostfalia Hochschule
  • 18:15 Impulsvortrag „Wie funktioniert New Work? Mitarbeitende zu VeränderungsMacher*innen befähigen“
    Prof. Dr. Simone Kauffeld, Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie, TU Braunschweig
  • 18:45 Vortrag „Soziale Innovation in der Wohlfahrt – Wie Ideen schwimmen lernen““
     Julia Schur, Innovationsmagagerin AWO-Bezirksverband Braunschweig e.V.
  • 19:00 Podiumsdiskussion
    Prof. Dr.-Ing. Gert Bikker, Prof. Dr. Simone Kauffeld, Julia Schur

Moderation: Bianca Richter

Ort

Alte Schmiede

Am Alten Bahnhof  5

38122 Braunschweig